HeimatvereinWilstedt e.V.


Apfelbaumpflanzung

Am 23. Februar2008 wurde die Apfelbaumpflanzung (Apfelbaumpfad) – von Jens Otten, Conrad Bölicke und Jochen Krentzel ins Leben gerufen - mit dem Heimatverein durchgeführt. Insgesamt 40 Bäume wurden 2008 in der Verlängerung der Schulstraße, am Dreiecksee und am Immensteg in die Erde gebracht und mit einem Sortenschild und dem Namen des Spenders versehen.

Bis ins Jahr 2017 wurde die Zahl der Apfelbäume auf 150 erhöht.

⇑ Zum Seitenanfang
Alle Rechte bei © Heimatverein Wilstedt e.V.
Website by www.jobimedia.de